Der Verein

Historie

Unser Verein trägt den Namen Tennissportgemeinschaft Himbach 1974 e.V. (kurz: „TSG Himbach“) und wurde am 23.08.1974 von 82 Mitgliedern als Tennisabteilung der SG Himbach gegründet.

Mit dem Bau einer 4-Platz-Anlage wurde sofort begonnen, und im Mai 1975 konnte schließlich der Spielbetrieb aufgenommen werden. Die in Eigenleistung, ohne jeden Zuschuss, erstellte Tennisanlage wurde fortan als eine der schönsten in Hessen bekannt.

Im Sommer 1978 wurden die Plätze 5 und 6 fertiggestellt und ein eigenes Clubhaus gebaut.

1996 spaltet sich die Tennisabteilung von der SG Himbach ab und schreibt sich als TSG Himbach 1974 e.V. ins Vereinsregister in Büdingen ein.

Heute

Mit über 100 Mitgliedern aller Altersklassen sind wir nach wie vor ein stabiler und lebendiger Tennisverein.

Ganz unabhängig davon, ob die Mitglieder aktiv in einer unserer Mannschaften spielen, oder entspannt auf unserer Anlage den Schläger schwingen; alle haben ihren Spaß.

Unser gepflegtes Clubhaus mit seiner wunderschönen Terrasse lädt jederzeit zum Verweilen und Beisammensein ein.

Zahlreiche Vereinsaktivitäten über das ganze Jahr hinweg bieten reichlich Möglichkeiten alte Kontakte zu erneuern und/oder neue zu knüpfen.

Neugierig geworden?

Dann nimm einfach Kontakt mit uns auf. Komm auf der Anlage vorbei (z.B. zu den angegebenen Trainingszeiten/Medenspielen), schreib uns oder ruf uns an.

Wir freuen uns auf dich!